Tradition & Moderne - Japan-Reise 9. bis 23. April 2016

Japan-Reise 2016Fotogalerie von Alex Thomann.

Eine kleine Gruppe von rund 32 SKR-Mitgliedern und deren Familienangehörigen begibt sich seit dem 9. April 2016 auf eine zweiwöchige Entdeckungsreise in das Land der aufgehenden Sonne, auf den Spuren der Vergangenheit, der Tradition und der Zukunft.
 
Für Europäer eröffnet sich in Japan eine unglaubliche vielfältige Welt: Schrille Trends, überall High-Tech, sprühende Kreativität, verrückte Architektur und ein horrendes Tempo. Trotz Modernisierung und Anlehnung an westliche Mode- und Lebensstile ist das Land geprägt vom überall sichtbaren Traditionsbewusstsein. Die Faszination der Gegensätze ist allgegenwärtig und wird die Gruppe während der gesamten Reise begleiten.

Auf dem Programm stehen unter anderem die Besichtigung diverses Sehenswürdigkeiten wie z.B. Schreine, Tempel, Parks, Gedenkstädten (u.a. Gichin Funakoshi's stone monument), Buddha-Statuen, traditionelle Ortsquartiere, Tee-Zeremonie, Sutra schreiben, Zazen-Meditation, Frühgottestdienst im buddhistischen Kloster und auch das Training im Schloss von Osaka mit lokalen Partnern darf nicht fehlen.

Die Reise führt durch die Orte Tokyo, Nikko, Kamakura, Hakone, Odawara, Kyoto, Nara, Mount Koya, Osaka, Hiroshima sowie Miyajima.
 
Unser Dank geht an Hansjörg Osterwalder (jojoReisen GmbH / Karateklub Richterswil) für die Organisation der Reise sowie an unseren ortsansässigen japanisch und deutsch sprechenden Reiseführer Herr KUBO Shinobu!

Download Reiseplan