Newsletter SKR abonnieren

Lions Cup in Lustenau 2015

Nachwuchskader SKR in Lustenau am Lions CupWie schon 2014 reisten auch dieses Jahr unter der Leitung von Zoran Ivetic, junge Sportler und Sportlerinnen aus dem Elite- aber vor allem aus dem Nachwuchskader an den Lions Cup nach Lustenau.

Mit dabei war auch Andrea Isenegger-Kennel, welche mit dem  Damen Team U18 (Alma Polozani, Leoni Isenegger, Valentina Ivetic) das erfolgreiche Projekt (Team Kata ESKA Zürich 2014) mit grosser Freude weiterführt und sich vermehrt im Bereich Kata einsetzt.

Als Coaches setzte Zoran erfahrene Sportler  aus dem Elitekader ein: Lukas Inauen, Marco Jost und Bujar Sejdijai. Geschickt und mit viel Herzblut motivierten, trösteten und beraten sie die Kämpfer und Kämpferinnen und konnten ihnen hilfreiche Tipps geben.

Siehe auch Bericht auf www.karateclublustenau.at

Weiterlesen ...

ESKA Zürich 2014 - Unsere AthletInnen

ESKA_2014_SKR_Team.jpgAllen Sportlern herzliche Gratulation zu den mega Erfolgen am 29. Karate European Shotokan Championships ESKA Zürich! Drenusha Sejdijaj, Annalena Grenacher, Chantale Siegenthaler, Janine Knupp, Sanne Dokter, Melanie Müller, Leonie Isenegger, Valentina Ivetic und Alma Polozani.

Am Mittwochabend 26.11.2014 traf sich das komplette SKR-Kader im Swissôtel in Oerlikon, Zürich. Am nächsten Morgen hatten wir ein Meeting, bei dem unser Coach Zoran Ivetic alle wichtigen Informationen zum verlaufenden Tag mitteilte sowie mit tollen Worten das Team immer mehr zusammenschweisste.

Von da an fing das Turnier schon für alle an, jeder gab sein Herz in die Mitte und so hatten wir am Schluss ein riesiges Herz. Noch vor dem Mittag ging es weiter ins Novotel, dort fand eine Schiedsrichterprüfung statt. Unser Team musste dort  gegeneinander antreten. Das war auch ein gutes Training für uns. Nach diesem Training gingen wir gemeinsam in ein tolles Restaurant essen. Einige liessen den Tag mit einem erholsamen Bade-/ Wellnessabend ausklingen.

Weiterlesen ...

ESKA-Vorbereitungstraining 15. November 2014

Von Chantale Siegenthaler

Am Samstag den 15. November 2014 trafen sich in Muttenz 30 topmotivierte Sportler unter der Leitung von Zoran Ivetic, Benni Stössel sowie Marcia Dokter, Andrea Issenegger und Daniel Rüegg zum ESKA-Vorbereitungstraining in Muttenz.

Nach einer eindrücklichen Rede von Benni Stössel, der die Sportler daran erinnerte, das jeder für jeden da sei und so ein unschlagbares Team entstehe, das auch nach dem ESKA Europacup weiter bestand haben soll, begann das erste Training.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche ESKA Hauptprobe in Pilsen/Tschechei

Euro Karate Grand Prix, Pilsen/TschecheiUnter der Leitung der Kadertrainer Zoran Ivetic und Beni Stössel sowie von Marcia Dokter reisten am Freitagmorgen eine stolze SKR-Kadertruppe von über 30 Leuten mit dem Car nach Pilzen zum Euro Karate Grand Prix. Verstärkt wurde die SKR-Truppe durch vier Sportler der Taisho Karateschule Luzern.

Für die Coaches sowie für die Sportler stellte das Wochenende in der Tschechei die Hauptprobe für den 29. Karate European Shotokan Championships ESKA' 28. - 30.11.2014 Zürich dar. Sowohl aus sportlicher Sicht wie auch in Sachen Team-Building.

Nach neun Stunden Fahrt waren alle froh, im Hotel ihr Zimmer beziehen zu können und danach alle zusammen etwas Essen zu gehen. Das lange Warten auf die lang ersehnte Verpflegung dämpfte die gute Stimmung nicht. Trotzdem freuten sich alle auf den etwas beschwerlichen Rückweg ins Hotel.

Mit 34 Leuten eine stark befahrene riesige Kreuzung ohne Ampeln und Fussgängerstreifen zu überqueren, war nicht so einfach und ungefährlich. Aber auch diese Hürde überstanden wir unfallfrei. Nach einer kurzen Instruktion durch die Coaches betreffend Ablauf des nächsten Tages krochen alle müde in ihre Betten.

Am Samstag standen die Elite und U21 Kategorien auf dem Programm.

Während die Kataleute für einmal nicht mit der Konkurrenz mithalten konnten, zeigten sich die Kumiteleute von ihrer besten Seite. Trotz starker Konkurrenz vor allem aus Dänemark und Belgien sammelten unsere Wettkämpfer sechs Medaillen.

Weiterlesen ...

SKR Nachwuchstraining 2014


Liebe Dojoleiter und Trainer

Am 2. November 2014 finden zwei Nachwuchstrainings und parallel Talentsichtungstrainings statt.

Sportler, die an dem ersten Nachwuchskader-Training in Bern und an den zwei Nachwuchsturnieren in Österreich teilgenommen haben, werde ich direkt über die Dojoleiter/Trainer separat einladen.   

Download Informationen über Ort und Zeit (PDF) sowie Konzept Nachwuchskaderr (PDF).

Bitte meldet eure jungen talentierten und vor allem motivierten Sportlerinnen und Sportler an. Ziel ist, dass ab Dezember 2014 das erste offizielle Nachwuchskader entsteht.

2015 werden zwei internationale Turniere sowie ein Vergleichskampf (Option: Deutschland oder Österreich) organisiert.

Eine gute und motivierte Zusammenarbeit zwischen uns allen ist wichtig, damit wir in der Zukunft mit dem SKR Nachwuchs nationale und internationale Erfolge für den SKR schreiben können.

Gruss
Zoran Ivetic

Unterkategorien

Teilen