Newsletter SKR abonnieren

Bericht ESKA Europacup in Bielsko-Biala/P vom 25. und 27. November 2011

Nach dem Schweizermeister- nun auch der Europacuptitel für unser junges Dream-Team!!

Eine 23-köpfige Delegation bestehend aus 17 Sportlern und 6 Funktionären nahm das Abenteuer ESKA-Europacup in Bielska-Biala/Polen am 23. November 2011 von der Bye-Bye-Bar im Zürcher Flughafen aus in Angriff. Schon von Weitem erkannte man die in rot und schwarz gekleidete Sportlerschar. 

Nach einem knapp zweistündigen, ruhigen Flug landeten wir in Warschau. Dass die Reise eigentlich erst jetzt beginnen würde, wurde uns so richtig bewusst, als wir in den Bus umstiegen und erfuhren, dass die Fahrt bis Bielska-Biala ca. 6 ½ Stunden dauern würde. Bereits kurz nach der Abfahrt um 15.30 Uhr war es draussen stockdunkel und wir versuchten zu schlafen, damit wir die Dauer der Reise nicht so bewusst mitbekommen würden. Nach zwei Zwischenhalten trafen wir aber schliesslich fahrplanmässig um ca. 21.30 Uhr in unserem Hotel in Bielska-Biala ein.

Ein bisschen gerädert aber sonst frohen Mutes beschnupperten wir mit unseren Blicken unser Zuhause für die nächsten 4 Tage. Mit Erleichterung stellten wir fest, dass unser 4-Stern-Hotel Bestandteil eines riesigen Einkaufszentrums war. Nach dem Einchecken war noch ein Nachtessen organisiert, welches uns nach der langen Fahrt besonders mundete. Als nach dem Essen plötzlich die Lichter ausgingen und der Kellner mit einer riesigen Geburtstagstorte mit 19 brennenden Kerzen den Esssaal betrat, fingen die Augen von Michi Stössel an zu leuchten.

Nach einem „Happy Birthday“ feinster Güte durch den SKR-Chor vorgetragen, machten wir uns über die Kalorienbombe her. Mann – war die fett!!! Ohne grosse Eskapaden (ich habe auf jeden Fall nichts mitbekommen) ging der anstrengende Abend zu Ende.

Weiterlesen ...

Bericht Nicki-Cup in Höchst (A) vom 9. April 2011

Nicki-Cup 2011Der Wettkampf trägt seinen Namen im Gedenken an den verstorbenen Sohn von unserem österreichischen Karate-Freund Walter Braitsch. Nur schon deswegen war es für mich eine Pflicht, mit einer Delegation an dieser Veranstaltung dabei zu sein. Der nahe Austragungsort sowie das zu erwartende sportlich bescheidene Niveau bewogen Dani Brunner und mich, diese Gelegenheit zu einem SKR-Nachwuchskaderausflug zu nutzen.

Weiterlesen ...

Regionales Wettkampftraining

Liebe Dojoleiter, liebe Wettkämpfer

An der Koordinationssitzung des SKR wurde beschlossen, zukünftig von vier ausgewählten Dojo (Karateschule Langnau LU, Karate-Kai Bern, Karate-Kai Basel und Shuyukan Karatedojo) regionale Wettkampftrainings anzubieten.

In diesen Trainings soll für alle Wettkämpfer die Möglichkeit geschaffen werden, mit motivierten Sportlern aus verschiedenen Dojo zielorientiert trainieren zu können.

Bei Fragen bitte direkt auf die jeweiligen Dojoleiter zugehen.

Download PDF mit weiteren Informationen.

Bericht ESKA Europacup in Koblenz/D vom 27. und 28. November 2010

European Shotokan Cup ESKA 2010Wettkampftag 1

Sensationeller zweiter Rang für unsere vier Musketiere Shemsi Aslani, Michi Stössel, Nikoll Bitiqi und Fabrice Stutz im Junioren Team Kumite am European Shotokan-Cup ESKA 2010 in Koblenz (Deutschland)!

Nach den Titelgewinnen in den zwei letzten Jahren im Jugend Team Kumite, hat dieses Jahr wirklich niemand ersthaft damit gerechnet, dass unsere Aushängeschilder in der Junioren-Katagorie (bis vollendetes 20stes Lebensjahr) bereits wieder an der Spitze mitmischen werden. Einmal mehr war es aber für die Zuschauer eine Freude zuzuschauen, was man mit viel Herzblut und Teamgeist alles erreichen kann.

Nach Siegen über Polen und Tschechien stand den Jungs die Equipe der Deutschen gegenüber. Die Deutschen starteten mit ihrer stärksten Auswahl, darunter auch Titelträger bei EKF und WKF Meisterschaften. Das machte die Aufgabe für unsere Jungs natürlich nicht einfach, umso mehr waren diese für die bevorstehende Aufgabe motiviert. Wie vor jeder Begegnung starteten sie mit dem Urkampfschrei „Hoooop Schwiz“, der ihre uneingeschränkte Solidarität untereinander noch verstärken sollte.

Fotos von Lamberto Grippi, Andrea Brunner und Stephan Läuchli. Videos von Eveline Kaufmann. Siehe auch SKR Fun Kader.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Teilen