newsletter - Januar 2009

newsletter Kader SKR

Sensationeller EM-Titel für unser Jugend-Kumite-Team und Bronzemedaille für Nikoll Bitiqi im Jugend-Einzelkumite.

Der ESKA Europacup des Shotokan-Stils vom 22./23. November 2008 in Crawley/England war für das junge Schweizer Team ein riesiger Erfolg. Die erfahrenen Coaches Michael Baumann und Beni Stössel haben die Athleten seriös vorbereitet und am Wettkampftag optimal eingestellt. Es war eine wahre Freude die Schweizer Wettkämpfer in Aktion zu sehen. Ohne Furcht, mit guter Technik und dem absoluten Siegeswillen wuchs das Herren Kumite-Team über sich hinaus.

Siehe auch Bericht von Beni Stössel.

Die gezeigte Leistung des gesamten Teams verspricht viel für die Zukunft. Auch wenn nicht jedes Jahr mit einem solchen Erfolg zu rechnen ist, zeigen die Resultate doch, dass das SKR Kader auf dem richtigen Weg ist. Wir wünsche weiterhin viel Fleiss, Wettkampfglück und die Einstellung eines Siegers!

Download newsletter als PDF-Dokument.

Weiterlesen ...

Dantag 2009 in Schaffhausen

Der Dantag wird organisiert vom Shotokan Karate Club Schaffhausen

24. Januar 2009

16.00 - 17.30 Uhr Training in der Turnhalle Mühlental
18.30 Uhr Apéro
ab 19 Uhr Nachtessen mit Überaschungen und Musik im Hotel Kronenhof

Anmeldung bis zum 15. Januar 2009 bei Dojoleiter René Weber.

 

newsletter - November 2008

newsletter Gasshuku 2009 – 15.-19. Juli in Bern

„Willkommen in der Bundesstadt Bern“ heisst es auf www.bern.ch. Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass die Suche nach einem neuen Austragungsort abgeschlossen ist. Nach vielen Jahren in Luzern findet das nächste SKR Gasshuku vom 15.-19. Juli also in Bern statt. Beni Isenegger konnte mit dem Gymnasium Neufeld eine äusserst attraktive Sportanlage buchen. Alle Turnhallen liegen unmittelbar beieinander. Zudem bietet die Anlage Grünflächen, Nebenräume und Verpflegungsmöglichkeiten bei Bedarf.

Bern gehört mit seiner historischen Altstadt zum UNESCO-Weltkulturgut und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Im Freizeitbereich hat die charmante Schweizer Hauptstadt eine Fülle von Unterhaltung und Restaurants zu bieten. Auch für die Unterkunft Suchenden hält Bern alle Möglichkeiten, vom Zeltplatz bis zum 5* Hotel, bereit. Detailinformationen folgen im Landestraining/DV.

Download newsletter als PDF-Dokument.

Weiterlesen ...

newsletter - September 2008

newsletter Zeit des Umbruchs

Das Jahr 2008 wird wahrlich nicht als ein ruhiges in die Geschichte des SKR eingehen. Ihr konntet anhand verschiedener Schreiben die Entwicklung mitverfolgen. Sicher bleibt es trotzdem schwierig, sich ein vollständiges Bild zu machen.

Der Vorstand verfolgte das Ziel, seine Mitglieder offen zu informieren, jedoch auf Gegendarstellungen zu verzichten, um so eine Eskalation zu vermeiden. Dies war nicht immer einfach, gab es doch einiges zu lesen, das offenkundig falsch, zumindest aber kommentarwürdig war.

Im Brief von Sugi-Sensei war zu lesen, was der SKR sein will und was ihm wichtig ist. Hauptziel ist und bleibt möglichst lange Karate betreiben zu können. Der Karateka ist daher immer im Zentrum unserer Entscheide. So gilt es beispielsweise, kommerziell motivierte Konkurrenzsituationen innerhalb des SKR zu vermeiden. Dies mag ab und zu als Behinderung empfunden werden, ist aber ein prägender Faktor unseres freundschaftlichen Klimas.

Download newsletter als PDF-Dokument.

Weiterlesen ...

newsletter - April 2008

newsletter News zum newsletter

Gut informierte Mitglieder sind mir ein Anliegen. Doch wie bringen wir die Kommunikation ins Rollen und vor allem wie halten wir sie aufrecht? Es gab in der Vergangenheit schon einige Versuche mit Bulletins oder Zeitschriften. Diese verschwanden aber so schnell wie sie kamen. Aufwand und Kosten müssen gering gehalten werden, ansonsten überlebt die gute Absicht nicht.

Der SKR newsletter erfüllt diese Anforderungen. Er soll aktuell informieren und mehrmals pro Jahr versendet erden. Die Idee ist, dass die Informationen allen Mitgliedern zugänglich gemacht werden und so nicht exklusiv den Dojoleitern vorbehalten bleiben. Ich zähle dabei auf Eure Unterstützung! Bitte helft mit, die per Mail zugestellten Seiten Euren Mitgliedern weiterzuleiten, abzugeben oder im Dojo zugänglich zu machen.

Vielen Dank!

Download newsletter als PDF-Dokument.

Weiterlesen ...

Seite 11 von 12